Stretch
Stretch-Bekleidung ist mit besonderen Dehnfalten oder Stretch-Zonen ausgestattet, damit Sie einen hohen Tragekomfort genießen können.
Unisex
Als Unisex-Kleidung gekennzeichnete Bekleidungsstücke sind durch einen neutralen Schnitt sowohl für Männer als auch Frauen geeignet.
Multifunktionstaschen
Mit Multifunktionstaschen sind Bekleidungsstücke aussgestattet, die sehr viele praktische Taschen und Verstaumöglichkeiten bieten.
Verstärkungen
Durch Nähte oder Stoffe verstärkte Berufskleidung, um besonders hohe Langlebigkeit zu erreichen
Hitzeschutz
Hitzeschutz: Kleidung, die vor thermischen Einflüssen schützt. Auch Schweißerschutz ist mit diesem Symbol versehen.
Warnschutz
Warnschutz: Kleidung, die mit Reflektoren versehen ist, trägt dieses Icon. Die restliche Kleidung ist oft mit Tagesleuchtfarben ausgestattet.
Chemikalienschutz
Chemikalienschutz: Bekleidung mit diesem Symbol, bietet Schutz gegen chemische Einflüsse.
Elektroschutz
Elektroschutz: Bekleidung, die elektrostatisch ableitende Eigenschaften hat und somit den Träger vor Stromstößen schützt.
Schnittschutz
Schnittschutz: Bekleidung, die Schnittverletzungen durch Kettensägen verhindert, ist mit diesem Symbol versehen.
Wetterschutz
Wetterschutz: Dieses Piktogramm ist für Kleidungsstücke vorgesehen, die spezielle wasserabweisende Eigenschaften erfüllen.
Kälteschutz
Kälteschutz: Bekleidung, die mit wärmedämmenden Materialien ausgestattet ist, um den Träger vor thermischen Einflüssen zu schützen.
Gore-Tex
Aus Gore-Tex, wind- und wasserdichtes Material
ILF - „Industrial Laundry Friendly“
Das ILF – „Industrial Laundry Friendly“ Label kennzeichnet Produkte mit besonderer Eignung für Industriewäsche. Bei der Entwicklung, dem Design und der Verarbeitung wird besonderes Augenmerk auf die Anforderung moderner Wäschereien gelegt. Insbesondere die verwendeten Materialien, wie Stoffe, Zipper, Knöpfe und Accessoires, aber auch die Drucke, Embleme und Transfers erfüllen höchste Ansprüche. ILF ist ein interner Ötscher Qualitätsstandard.